Die patentierte Technik von Modulogreen® Vertical Solutions bietet zellenartige Module für die Gestaltung von begrünten Mauern im Innen- und Außenbereich an.

Das vertikale Gartenkonzept Modulogreen® bietet eine erhebliche Menge Substrat (circa 4 Liter/Pflanze) und ermöglicht die Entwicklung der Pflanzenwurzeln und die Einsetzung einer großen Vielfalt an Pflanzen, Kräutern und Sträuchern.

Die aus Polypropylen mit Glasfasern hergestellten Module sind sehr widerstandsfähig gegen Klimaschwankungen und den Druck der Wurzeln. Die Module werden an einer Struktur aus Aluminium, Verbundwerkstoffen oder auch Holz angebracht und an der Stützmauer verankert. Das Installationsprinzip ermöglicht, dass eine Luftkammer zwischen der Wand und der bepflanzten Struktur entsteht und dadurch jedes Risiko der Verunreinigung der Stützmauer vermieden und gleichzeitig die Mauer vor wetterbedingter Erosion geschützt wird. Das Modulogreen® Konzept ermöglicht ebenfalls eine Isolierung zwischen der Stützmauer und der begrünten Struktur zu installieren.